easyTRA
Lizenzen
English English

EasyTRA Lizenzmodell

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht zum Umfang der unterschiedlichen Lizenztypen:

 

FunktionStandard ExpertExpert Plus
Verfügbare Lizenzen

Risikoberechnung

  • Arbeitsplatz
  • Konsumenten
  • Umwelt

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Mehrsprachige Benutzeroberfläche

  • Englisch
  • Deutsch

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Berichterstellung

  • Berechnung und Bewertung der Expositionsrisiken
  • Dokumentation von Eingabedaten, Algorithmen und Standardwerten

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Mehrsprachige Berichtsausgabe

  • Englisch
  • Deutsch

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Praxisorientierte Dateiverwaltung

YesYes

Yes

Expositionsanpassungen auf TRA Stufe 2 und 3

YesYes

Yes

Revisionsmanager (dateiinterne Versionsverwaltung)

NoYes

Yes

 IUCLID 5 Anbindung

  • Import von physikalisch/chemischen Daten
  • Import von DNEL / PNEC Werten
  • Import von Expositionsszenarien aus Kapitel 3.5
  • Export von (sicheren) Expositionsszenarion nach Kapitel 3.5
  • Export von Expositionsszenarien nach Kapitel 3.7
  • Simultaner Export in mehrere IUCLID-Datensätze 
No

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

 

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

Yes

 

 spERC Generator (nutzerdefinierte spERCs)

No

Yes

Yes

PC/AC Generator (nutzerdefinierte Produkt- und Artikelkategorien)

No

Yes

Yes

Zusammenstellung kombinierter Verbraucher- und Arbeitsplatzszenarien für den CSR

Yes

Yes

Yes

 

CSR Generator für Kapitel 9 und 10

Ja

Yes

Yes

ERzeugen des Anhangs zum eSDB

Yes

Yes

Yes

CONSEXPO® Modul zur Berechnung von Verbraucherexpositionen

NoNo

Yes

 Eine komplette Liste der Lizenzgebühren können Sie hier einsehen.

 

 

 

Typische Anwendungsbereiche


Standard Lizenz

Die Standard Lizenz richtet sich an kleine bis mittelständische Unternehmen, die eine praxistaugliche Software zur Berechnung von Expositionsszenarien benötigen. Im Rahmen der Standardlizenz ist die Import- und Exportfunktion für IUCLID 5.2 nicht verfügbar.

 

Experten-Lizenz

Die Experten-Lizenz richtet sich insbesondere an Unternehmen, die eine große Zahl Expositionsszenarien zu verwalten haben und daher mit IUCLID 5.2 möglichst effektiv Daten austauschen müssen.  

 

Expert-Plus-Lizenz

Die Expert-Pro-Lizenz erlaubt die Berechnung von Verbraucherexpsoitionen mit dem CONSEXPO®-Modul. CONSEXPO® verfügt über eine Vielzahl von variablen Parametern, die Expositionsrechnungen realitätsnah gestalten. 


Konsortiallizenz

Die Konsortiallizenz erlaubt es einer Gruppe von Nutzern EasyTRA gemeinsam zu verwenden, wobei die Lizenz auf einen Stoff begrenzt ist. Die Lizenzkosten sind von der Grösse des Konsortiums abhängig. Die Funktionen entsprechen der Experten-Lizenz.

In Konsortien mit vielen Stoffen, ist es u. U. kostengünstiger, wenn alle Konsortialteilnehmer eine eigene Expertenlizenz erwerben.